Grocy hat mittlerweile eine richtig richtig gute Android-App und Grocy selbst ist in 5mins bei Uberspace aufgesetzt - seit einer Woche im Einsatz, sehr zu empfehlen

github.com/patzly/grocy-androi

lab.uberspace.de/guide_grocy/

Hey admin colleagues

1) Do you run CEPH?
2) If so, do you have a SSD backed pool?
3) Do you use this pool for RBD images?

If you've answered all three with yes, do you run fstrim inside these RBD devices? (If yes please leave a comment so we can maybe reach out to you.) If you don't do it for a reason please leave a comment.

Es ist endlich vollbracht! In den aktullen Clustern gibts nichts mehr was auf HDDs liegt 🥳

Das ging ja schnell, inzwischen sind wir schon bei >500k Metriken im Prometheus und bald wohl eher so ein paar Millionen. 📈

Na ihr seid ja lustig^^ :) Natürlich haben wir dann mit Tränen im Auge doch IPv4 Konfiguriert, damit wir auch da sicherstellen können das ihr eure/unsere Services erreichen könnt.

Show thread

Leeeeuttee fürs Monitoring: es ist doch bestimmt total okay wenn wir da alle Services nur via IPv6 checken. IPv4 ist ja eh quasi kaputt. Ist doch okay oder? Oder?

Kein Uberspace Rack, aber trotzdem ein bisschen Frühjahrsputz: Warst ein gutes Rack R7B8. 👋

Bei manchen Providern hilft halt leider nur ein IP-Wechsel um eure Mails wieder zuzustellen. Nicht nur für euch frustrierend, sondern auch für uns. ☹️

Und jetzt sind beide Cluster auf Ceph Pacific, das lief wirklich ohne Probleme, sehr schön ;)

Damit sind alle Upgrades durch 🥳

Show thread

Und C2FRA4 ist auch durch, das ging heute flüssig und ohne Probleme. Nächste Woche dann noch das Ceph auf beiden Clustern ;)

Show thread

System und Proxmox Upgrades sind beim ersten Cluster in FRA3 fertig. Morgen gehts dann mit C2FRA4 weiter.

Show thread

Aktuell upgraden wir alle Systeme auf Debian 11/Proxmox 7 und Ceph Pacific. Manche von euch haben dabei vielleicht einige Wackler bemerkt, das tut uns leid. Wir sind leider mehrfach in unerwartete Probleme mit ifupdown2 gelaufen, hoffen aber, dass das jetzt nicht mehr passiert.

mcnaught hat leider gerade am längsten Probleme gemacht. Dafür wandert er jetzt direkt von HDD auf den SSD Pool 🚀

While debugging another problem we observed some loss on our network at FRA3. After some debugging we found an IPv6 address from China Telecom that heavily scanned our network causing lots of ND traffic. We blocked them at 16:00 CEST and wow... It really decreased the loss and the spikes in the latency.

Kundin auf den Philippinen fragt warum IPv6 30% mehr Latenz hat als IPv4 und schickt einen Trace.

Stellt sich raus: IPv4 geht links rum, IPv6 recht rum um den Globus 😂

IPv4: Philippinen -> Hongkong -> Singapur -> Marseille -> Frankfurt

IPv6: Philippinen -> Minneapolis -> Chicago -> New York -> London -> Amsterdam -> Frankfurt

We wish our colleagues at OVH all luck for the hard work of recovery, thats one of the worst case scenarios. 🤗

What a great feeling to resolve a ticket with our datacenter provider after over a year of work and a lot of unexpected problems. 🎉

Show older
Uberspace Mastodon

This server is for internal use only at the moment (Imprint)