@hallo Ich hab mal ein Anliegen...
Situation: Wir betreiben einen Server, sagen wir ein VPS bei Hetzner. Dort ist unter anderem das Ghost CMS sowie Zammad als Ticketsystem hinterlegt. Für beide Systeme benötigen wir einen E-Mail Versand.

Da es ja äußerst schwierig ist, einen Mail Server vertrauenswürdig aufzusetzen (ich will keine Verantwortung für sowas übernehmen) kam mir die Frage auf, ob ich nicht einen Uberspace als E-Mail Relay nutzen kann.
Das heißt einen Account anlegen, z.B. info@example.org, und diesen den externen Systemen als ausgehenden E-Mail Server bekannt geben.

Ist das so möglich? Habt ihr Bauchschmerzen bei so einer umsetzung?
Follow

@arian Grundsätzlich ist das möglich und wir haben solange keine Bauchschmerzen damit, wie das Volumen an Mails innerhalb der in der Hausordnung unter dem Punkt "Technik" definierten Limits bleibt. uberspace.de/about/houserules/ :)

· · socialhub · 1 · 0 · 0
@hallo Super, vielen Dank. Und klar, Hausregeln werden selbstverständlich berücksichtigt :) Geht ja grundsätzlich nur um 0-10 Mails in der Woche.
Sign in to participate in the conversation
Uberspace Mastodon

This server is for internal use only at the moment (Imprint)